Dorn Therapie

 

Mit Hilfe der Dorntherapie können einzelne Wirbel und alle wichtigen Gelenke wieder sanft eingerichtet werden.

 

Folgende Beschwerden können gebessert werden:

 

  • Rückenschmerzen aller Art und Ischialgien

 

  • Taube Fingerspitzen, eingeschlafene oder zitternde Hände

 

  • Verspannungen im Nacken und Schulterbereich

 

  • Spannungskopfschmerz

 

  • chronische Beschwerden der inneren Organe, welche durch

          Nerveneinklemmungen ausgelöst werden

Krankheiten befallen uns nicht aus heiterem Himmel, sondern entwickeln sich aus täglichen Sünden wider der Natur. Wenn sich diese gehäuft haben, brechen sie unversehens hervor.

 

(Hippokrates)